Über die RSG Bad Bentheim e.V.

Wir möchten uns kurz vorstellen:

Die Rehabilitations-Sportgemeinschaft Bad Bentheim e.V., Mitglied im Landessportbund Niedersachsen e.V. und im Behinderten-Sportverband Niedersachsen e.V. wurde im Jahr 1976 gegründet und hat zur Zeit 650 Mitglieder.

Den Vorsitz hat:
Volker Klingberg, Schrieverskamp 6, in 48455 Bad Bentheim, Telefon & Fax 05922/77 98 88
 
eMail: rsgbadbentheim@t-online.de
Internet: www.rsg-badbentheim.de


Die sportärztliche Betreuung liegt bei Herrn Dr. Peter Hankmann, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie in Bad Bentheim mit den Zusatzbezeichnungen Sportmedizin, Chirotherapie und Akupunktur.
Geschulte Übungsleiter betreuen die Mitglieder bei den Übungsstunden im Thermalsole-Bewegungsbad (im 33 Grad warmen Solewasser), in der Sporthalle Bad Bentheim, im Reha-Zentrum des Paulinenkrankenhauses (Praxis Physiofit) und im DRK-Altenheim in Bad Bentheim.
Der Verein wurde im Oktober 2003 mit dem Qualitätssiegel “Sport pro Reha” (heute “Sport pro Gesundheit”) für die Bereiche Rheuma, Wirbelsäulen-geschädigte, Osteoporose- und Schlaganfallbetroffene ausgezeichnet.
Ferner erhielt der Verein in den Jahren 2001 und 2004 den Sparkassen-Initiativpreis des Niedersächsichen Sparkassen- und Giroverbandes, der an drei Vereine in Niedersachsen in jedem Jahr vergeben wird.



Freistellungsbescheid: Lt Schreiben des Finanzamtes Bad Bentheim sind wir als gemeinnützig anerkannt und von der Körperschaftssteuer, Gewerbesteuer und Vermögenssteuer befreit, Steuer Nr. 55/270/00648

 
RSG Bad Bentheim e.V.  Schrieverskamp 6 · 48455 Bad Bentheim