Sportangebot der RSG Bad Bentheim e.V.

Für verschiedene gesundheitliche Probleme. Rückenschule, Atembewegung, Beweglichkeit, Festigung der Muskeln und Abbau von Gelenkbeschwerden. Übungen zur Verbesserung der Reaktion und des Gleichgewichts fließen bei dieser Gymnastik mit ein.

Geschulte Übungsleiterinnen und Übungsleiter betreuen die Mitglieder bei den Übungseinheiten im Bewegungsbad (33 Grad warmes Solewasser) an verschiedenen Tagen und in verschiedenen Gruppen. Übungen für Patienten mit  Rücken-, Nacken- und Gelenkbeschwerden. Geschwächte Muskulatur und Körperhaltung wird geschult und verbessert.

In der Orthopädie Bad Bentheim findet unter fachkundiger Leitung ein Gymnastikprogramm für Osteoporosepatienten statt. Die ärztliche Betreuung und Leistungseinstufung erfolgt durch den Vereinsarzt Dr. Hankmann.

Für Damen und Herren über 50 Jahre. Bestens geeignet für Personen mit Herz-Kreislauf-, Knie- und Rückenbeschwerden, Diabetiker sowie Osteoporose- und Rehapatienten.

Den Bewohnern dieser Einrichtung wird ein an die allgemeine Leistungsfähigkeit angepasstes Gymnastikprogramm zur Erhaltung und Verbesserung der Beweglichkeit und Ausdauer angeboten.

In dieser Gruppe soll ergänzend und weiterführend die Aktivität gefördert werden. Die erreichte Leistungsfähigkeit wird erhalten und verbessert. Außerdem ermöglicht diese Gruppe einen Erfahrungsaustausch.
RSG Bad Bentheim e.V.  Schrieverskamp 6· 48455 Bad Bentheim